Textversion
Wir über uns Was ist Karate? Für wen ist Karate? Was bieten wir in unserem Verein an Kann ich gleich anfangen? Trainingsablauf Begriffe / Ausdrücke Termine Bilder / Presse Anlässe Links Sitemap
Startseite Anlässe 2014 Ausflug 2014,Action und Spannung pur

Anlässe


2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010 Schulsport Karate in Brugg

Sommerlager 2014,Locarno TI Ausflug 2014,Action und Spannung pur

Kontakt Impressum

Ausflug 2014,Rheinfall

Ausflug 2014


Ein toller Tag im Adventure Park am Rheinfall

Wie jedes Jahr unternahm auch im 2014 der shu hin karate do Brugg und Karate Do Villigen gemeinsam einen Ausflug. Bei schönstem Wetter Ende Juni ging es mit dem Car los Richtung Ellikon am Rhein. Bevor wir aufbrachen um den
Weg nach Rheinau zum Kloster unter die Füsse zu nehmen gab es einen kleinen Apero im schönen Restaurant Rhygarten mit Ausblick auf den Rhein. Nach einer eineinhalb stündigen Wanderung,alles dem Fluss entlang durch Wälder und über Wiesen,erreichen wir das Kloster Rheinau und besteigen ein Boot welches uns zum Rheinfall fahren wird. Bevor wir aber ablegen und Flussaufwärts fahren, geniessen wir mitten auf dem Wasser ein feines Mittagessen. So gestärkt kann es los gehen und nach 45 minuten erreichen wir den imposanten Wasserfall. Natürlich bringt uns der Kapitän genug nahe an den Rheinfall dass alle etwas von der Gischt abbekommen. Das war uns allerdings recht willkommen, war es doch ein wunderschöner Tag mit Sonnenschein pur und angenehmen Temperaturen. Nach einem kurzen Fussmarsch erreichen wir den Adventure Park mit Aussicht auf den Rheinfall. Wohl einer der schönsten Kletterparks in der Schweiz und manch einer konnte, beim runter fahren mit der Seilbahn, einen wunderbaren Ausblick geniessen. Allerdings hiess es zuerst klettern was das Zeug hielt und seine Angst überwinden wenn es immer höher hinausgieng in die Baumwipfel oberhalb des Rheines. Aber alle haben gezeigt dass sie richtige Karateka sind und ahben die verschiedenen Parcours suoper gemeistert. Sogar für die ganz Kleinsten unter uns stand ein Kids Parcour, einziogartig in der Schweiz, zur Verfügung und so kletterte und kraxelte Gross und Klein wärend rund 3 Stunden kreuz und quer über schwankende Brücken,schwingenden Ringe oder lose baumelnde Leitern hoch oben in den Bäumen. Viel zu schnell war das Abenteur Kletterpark auch schon wieder vorbei und es hiess Abschied nehmen vom tollen Kletterpark. Eines waren sich allerdings alle einig, wir kommen wieder und der Verein wird bestimmmt nochmal einen Ausflug in den schönsten Park der Schweiz, den Adventure Park am Rheinfall unternehmen. Fotos von diesem tollen Tag findest du Hier

Druckbare Version